GEODAY 1. - 2. JUNI 2023

Deine Beratung für erd- und raumbezogene Studienrichtungen

Foto eines Satelliten mit roten Kacheln im Vordergrund

Dich beschäftigt unser Planet und der Weltraum? Geodäsie ist ein spannendes und vielschichtiges Forschungsgebiet, das sich mit der Vermessung der Erde und den darauf befindlichen Objekten, sowie der Analyse und Visualisierung von Daten aus unterschiedlichen Sensoren beschäftigt. In einer digitalisierten Welt sind Absolventen der Geodäsie national als auch international enorm gefragt.

Am 1. und 2. Juni 2023 bieten wir ein abwechslungsreiches Programm mit interessanten Einblicken live und vor Ort an der TU Graz an. In einzelnen Stationen zeigen wir dir unter anderem:

    • Hat der Klimawandel einen Einfluss auf Satellitenbahnen?
    • Geographie und Data Science: Eintauchen in die räumliche Dimension
    • Was fühlt ein Gebäude? Online Monitoring von Brücken, Tunnel & Staumauern
    • Umweltmonitoring aus dem Weltall
    • Navigation am Puls von Raum und Zeit
    • Virtual Reality durch Laserdaten generieren

Die zeitliche Organisation ist mit dem Schulalltag abgestimmt, sodass du im Rahmen des Schulunterrichts bei uns vorbeikommen kannst! Für die Teilnahme deiner Klasse melde dich hier an (Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark).